Filter schließen
Filtern nach:

Auf unserem Blog findet ihr ganz persönliche Einblicke in die Geschichte von ALIVE COLLECTIVE sowie Beiträge zu neuen Produkten, Trends und vielem mehr! Wir freuen uns auf den Austausch mit euch!

Auf unserem Blog findet ihr ganz persönliche Einblicke in die Geschichte von ALIVE COLLECTIVE sowie Beiträge zu neuen Produkten, Trends und vielem mehr! Wir freuen uns auf den Austausch mit euch! mehr erfahren »
Fenster schließen

Auf unserem Blog findet ihr ganz persönliche Einblicke in die Geschichte von ALIVE COLLECTIVE sowie Beiträge zu neuen Produkten, Trends und vielem mehr! Wir freuen uns auf den Austausch mit euch!

Mit ihrem Verein "Pro Mater Sano e.V." unterstützen Charlotte und ihr Team krebskranke Mütter mit ihren Kleinkindern. Was sie dazu bewegt hat und was ihr Verein so alles leistet, erzählt sie in unserem Interview.
In einer besonderen Ausgabe von „Pass the mic“ dürfen wir heute Frau Dr. Riedner einige Fragen zum Thema Angststörung- und Bewältigung stellen und euch hoffentlich den ein oder anderen Tipp an die Hand geben.
Ich muss zugeben, in meiner priviligierten und unwissenden Blase, war mir der Begriff der kulturellen Aneignung zwar nicht neu, aber auseinandergesetzt habe ich mich damit auch nicht. Selbst nicht, als eine liebe Followerin uns schrieb, wie wir zu dem Thema stünden. „Also ein Turban ist doch in der Mode nix neues. Genauso wie ein Kimonokragen oder Sari-Rock eben.“, dachte ich salopp. Das mag wohl so stimmen, aber das bedeutet nicht, dass es richtig ist.
Was ist eigentlich ein Bucket Hat und warum zur Hölle sollte mir ein Eimer stehen?

Ab jetzt gebe ich nichts mehr her

Zurück bleibt die Ungewissheit. Das Gefühl die falsche Entscheidung zu treffen. Die Angst zu viel zu opfern. „Nach der Angst ist vor der Angst“ murmle ich in meinen nicht vorhandenen Bart - noch nicht. Aber Sarkasmus beiseite, was ist denn eigentlich, wenn ich keine Eierstöcke mehr habe? Keine weiblichen Geschlechtshormone mehr produziere?
Ja es ist scheiße eine Glatze zu haben, ja es wird bestimmt V I E L geredet.... Aber wie lange? 2 Tage? Eine Woche?... Maximum. Dann passiert im Dorf das nächste Drama und man wird uninteressant. So ist es mit allem.
Keine Brüste, keine Eierstöcke, kurze Haare. Bin ich trotzdem noch weiblich?

Fear is a liar?!

Ist meine Angst wirklich hilfreich, oder hält sie mich nicht in erster Linie davon ab, über mich hinaus zu wachsen? Ist meine Angst ein Lügner, der mir einreden will, ich sei in Gefahr?

Very Hard Facts - Krebs bei Kindern

Krebs im Kindesalter ist leider sehr häufig. Und doch sind Forschung und Förderung nicht annähernd ausreichend. Hier erfahrt ihr die harten Fakten über Kinderkrebs und wie ihr aktiv unterstützen könnt.
Gestern war Valentinstag, das weiß jeder. Aber was viel wichtiger ist: heute ist Welt-Kinderkrebs-Tag. Wusstest du das?
Dies haben wir zum Anlass genommen, um mit der deutschen Kinderkrebshilfe zu sprechen >>
Was bedeutet eigentlich Selbstbewusstsein? Sich selbst bewusst sein? In diesem Artikel begebe ich mich auf die Suche nach mir selbst und gebe ein paar Tipps, wie auch ihr zu euch finden könnt.
Die neuen Trends für 2020 sind da! Auf welche 5 wir uns besonders freuen und weshalb, erfahrt ihr in diesem Artikel.
1 von 2